Wahlseminarprogramm

Wahlseminarprogramm 2023

An diesem Tag beschäftigst Du Dich viel mit Dir selbst. Was bist Du für ein Mensch und warum kannst Du mit bestimmten Menschen besser oder schlechter umgehen? Entdecke die verschiedenen Menschentypen und welche Strategien notwendig sind, um diese zu deeskalieren.
Der Fokus liegt bei dem Training immer auf der Gewaltprävention, die durch praxisnahe und unkomplizierte Deeskalationstechniken zu einem spannenden Tag einlädt.

Donnerstag 07.September 2023
9:30 bis 16:00 Uhr

KönzgenHaus
Annaberg 40
45721 Haltern am See

„Nachhaltiges Leben – Das ist doch gar nicht so leicht umzusetzen, oder? Ist das nicht alles viel zu teuer? Und wie soll ich das überhaupt machen, wenn in meiner Umgebung gar keine fairen und nachhaltigen Geschäfte sind? Das klingt irgendwie alles nach viel Einschränkung – aber irgendwie interessiert es mich doch…“
Wir wollen uns an diesem Tag dem Thema Nachhaltigkeit ein wenig nähern, mal darüber sprechen, was Möglichkeiten und auch Grenzen dieser Thematik für mich ganz persönlich sein können und auch Praktisches ausprobieren und uns in der persönlichen Umgebung umsehen.
Der Tag ist für jede Person geeignet, ganz egal, wie sehr man sich bereits einmal mit nachhaltigem Leben auseinandergesetzt hat oder nicht.

Donnerstag 28. September 2023
9:30 bis 17:00 Uhr
Diese Veranstaltung findet digital über Microsoft Teams statt.

Facebook, Twitter, Youtube, Instagram, Snapchat, WhatApp oder tiktok– fast Jede*r von uns verbringt heute sehr viel Zeit im Internet und in den unterschiedlichen sozialen Netzwerken. Aber was muss ich über die Anbieter wissen? Was passiert mit meinen Daten und wer hat darauf Zugriff? Was kann ich (bedenkenlos) posten und was sollte ich lieber lassen?
In dieser Veranstaltung gibt es Antworten auf diese und andere Fragen, die anhand von praktischen Beispielen vermittelt werden. Wenn Du ein Smartphone besitzt, bringe dieses gerne zur Veranstaltung mit.

Donnerstag 26.Oktober 2023
9:30 bis 16:00 Uhr

HVHS Gottfried-Könzgen-Haus
Annaberg 40
45721 Haltern am See

Musik ist etwas Schönes. Sie tut gut, sie macht etwas mit unserem Lebensgefühl. An diesem Tag dreht sich alles um die Musik. Wir lernen etwas aus der Musiktherapie kennen. Wir finden heraus, warum Musik in uns etwas auslöst.
Ein Tag für alle, die Musik mögen. Du brauchst keine musikalischen Vorkenntnisse.

Donnerstag 09. November 2023
9:30 bis 16:00 Uhr

MSC Welthaus
Westfalenstraße 109
48165 Münster

Du hast Lust darauf, das Jahr gemeinsam mit anderen netten Menschen stimmungsvoll ausklingen zu lassen und dich einen ganzen Tag lang kreativ „auszutoben“? Dann ist dieser Tag genau richtig für dich!
Du bist an diesem Tag herzlich eingeladen, kreativ zu werden und bei schöner Hintergrundmusik, leckeren Keksen und Heißgetränken auf das vergangene Jahr zurückblicken. Ausreichend Material für dein kreatives Tun wird von uns gestellt.
Vielleicht hast du aber auch eigene kreative Projekte, die du schon lange angehen wolltest, oder die du endlich fertig stellen möchtest? Dann bringe diese gerne mit, und freue dich auf einen schönen und besinnlichen Tag im Dezember.

Donnerstag 07.Dezember 2023
9:30 bis 16:00 Uhr

MSC Welthaus
Westfalenstrasse 109
48165 Münster

Wenn wir in den Sternenhimmel schauen, kommen wir ins Nachdenken. Dabei können uns Fragen nach dem Sinn und dem persönlichen Leben kommen: Was habe ich in meinem Leben bis heute erlebt? Welche Sternstunden im Leben erinnere ich? Wie sehen meine Wünsche für die Zukunft aus?
Wir tauschen uns über diese Fragen aus und lassen uns von dem positiven Ausblick leiten: Wie kann ich die kommende Zeit undter einen guten Stern stellen?
Zudem können wir den Blick in den Sternenhimmel an diesem Tag auch hautnah erleben - im Rahmen des Wahlseminartags besuchen wir eine Vorstellung im LWL Planetarium Münster.

Mittwoch 20. Dezember 2023
9:30 bis 16:00 Uhr

Akademie Franz Hitze Haus Münster
Kardinal-von-Galen-Ring 50
48149 Münster

Wahlseminarprogramm 2024

Mit Aussagen und Fragen wie „Aber in Deutschland muss doch niemand auf der Straße leben, oder?“ oder auch „Warum gibt es eigentlich immer noch Obdachlose?“ werde ich immer wieder konfrontiert, wenn ich von meiner Arbeit in der Wohnungslosenhilfe berichte. 

An diesem Tag wollen wir uns unter anderem mit diesen Fragen, aber mit euren ganz persönlichen Fragen zu dem Thema Wohnungslosigkeit beschäftigen. 

Dazu werden wir uns am Vormittag einen Einblick in eine qualifizierte Notunterkunft für alleinstehende wohnungslose Männer verschaffen. Nach einer kleinen Mittagspause werden wir uns am frühen Nachmittag eine weitere Einrichtung der Wohnungslosenhilfe ansehen - eine Aufenthaltsmöglichkeit, die von Menschen in sozialer Not genutzt wird.

Donnerstag, 11.Januar 2024 

Konferenzraum FSD Bistum Münster 
Hafenstraße 29/31 
48153 Münster

 

Mut haben den Mund aufzumachen, Stellung zu beziehen, für anderen Menschen oder Werte einzustehen, ohne Rücksicht auf die Folgen?! Das klingt ganz (und gar nicht) nach dir? Dann bist du beim unserem Wahlseminartag genau richtig. Wir werden gemeinsam in den Austausch gehen an unserer Haltung arbeiten und Mut entwickeln für uns und anderen Menschen einzustehen.           

 

Dienstag, 16. Januar 2024
9:30 – 16:00 Uhr                          

Eins A
Bült 1A
48249 Dülmen   
                                                      

Musik ist etwas Schönes. Sie tut gut, sie macht etwas mit unserem Lebensgefühl. An diesem Tag dreht sich alles um die Musik. Wir lernen etwas aus der Musiktherapie kennen. Wir finden heraus, warum Musik in uns etwas auslöst. 

Ein Tag für alle, die Musik mögen. Du brauchst keine musikalischen Vorkenntnisse. 

Mittwoch, 31. Januar 2024 
9:30 - 16:00 Uhr

MSC Welthaus 
Westfalenstraße 109 
48165 Münster Hiltrup 

In dieser Veranstaltung geht es darum, dich selbst zu empowern: Du wirst auf das schauen, was du alles an Ressourcen und Fähigkeiten in dir trägst. 

In unserer Gesellschaft liegt der Fokus oft auf dem was wir nicht haben oder nicht können. Wir wollen immer besser, hübscher oder schneller sein. Soziale Netzwerke, Filme und Werbungen lassen uns glauben, dass wir nicht gut genug sind und dass wir uns noch mehr anstrengen müssen. Wir vergleichen uns mit Anderen und können dabei eigentlich nur verlieren.  Aber was kannst du dagegen tun? 

Wir wollen dir einen Rahmen bieten, um innezuhalten und dir an diesem Tag einen wohlwollenden Blick auf dich selbst zu ermöglichen. Du erhältst die Gelegenheit, zu erfahren, wie viele Ressourcen du bereits jetzt mitbringst und dass du schon jetzt – so wie du bist – genug bist. Nach dieser Veranstaltung hast du bestenfalls schon den ersten Meilenstein erreicht, um ressourcenorientierter und liebevoller auf dich selbst zu schauen und so ein zufriedeneres Leben zu führen. 

 

Montag, 26. Februar 2024 
9:30 - 16:00 Uhr 

Könzgenhaus 
Annaberg 40 
45721 Haltern

Zigaretten, Alkohol, Schokolade, das Smartphone und vieles mehr. Wonach können wir süchtig sein? Und wann spricht man eigentlich von einer Sucht? An diesem Tag schauen wir uns gemeinsam das Thema „Sucht“ an, wie eine Abhängigkeit entstehen kann und welche Möglichkeiten es gibt mit einer Sucht umzugehen. 

In diesem Zusammenhang schauen wir auch auf unseren eignen Konsum von Genussmitteln und kommen miteinander in den Austausch darüber. 

 

Mittwoch, 14. Februar 2024 
9:30 - 16:00 Uhr 

Diese Veranstaltung findet digital über Microsoft Teams statt.

 

Du ärgerst Dich über etwas, aber Du behältst es für Dich. Aber warum ist das so? Und vor allem: wie schaffst du es, besser für dich zu sorgen und Konflikte offen anzusprechen? 

Diesen und anderen Fragen werden wir auf den Grund gehen. Außerdem erhältst du Tipps und Tricks, die du leicht in deinen Arbeitsalltag und dein Privatleben integrieren kannst. 

 

Donnerstag 14. März 2024 
9:30 - 16:00 Uhr 

Könzgenhaus 
Annaberg 40 
45721 Haltern 

„Nachhaltiges Leben – Das ist doch gar nicht so leicht umzusetzen, oder? Ist das nicht alles viel zu teuer? Und wie soll ich das überhaupt machen, wenn in meiner Umgebung gar keine fairen und nachhaltigen Geschäfte sind? Das klingt irgendwie alles nach viel Einschränkung – aber irgendwie interessiert es mich doch…“ 

Wir wollen uns an diesem Tag dem Thema Nachhaltigkeit ein wenig nähern, mal darüber sprechen, was Möglichkeiten und auch Grenzen dieser Thematik für mich ganz persönlich sein können und auch Praktisches ausprobieren und uns in der persönlichen Umgebung umsehen. 

Der Tag ist für jede Person geeignet, ganz egal, wie sehr man sich bereits einmal mit nachhaltigem Leben auseinandergesetzt hat oder nicht. 

 

Donnerstag, 21. März 2024 

Diese Veranstaltung findet digital über Microsoft Teams statt

Hast du dich schon gefragt, was mit den Menschen passiert, die an einer psychischen Erkrankung leiden und eine Straftat begangen haben, der zu einem Gefängnisaufenthalt führt? 

Die Kurzfassung: Sie werden in eine forensische Klinik zum Maßregelvollzug geschickt. In Deutschland befinden sich derzeit ca. 8000 Menschen in forensischen Kliniken, in der sie sich einer Therapie unterziehen müssen. 

In Zusammenarbeit mit der Forensik der Alexianer in Münster Amelsbüren soll dieser Wahlseminartag dazu dienen, einen realistischen, intensiven, jedoch auch professionellen Einblick in die Behandlung im Maßregelvollzug zu erlangen.

 

Montag, 15. April 2024 

Alexianer Campus 
Alexianerweg 60
48163 Münster 

 

Wir sind an diesem Tag gemeinsam draußen unterwegs. Wir werden miteinander sprechen, denken, schweigen, gehen, essen und lachen.  

Mittags wird es eine längere Pause und ein Lunchpaket geben, weitere Verpflegung tagsüber muss selbst mitgebracht und getragen werden. 

Wir enden gemeinsam am Bahnhof in Haltern am See. 

 

Dienstag, 28. Mai 2024 
9:30 - 16:00 Uhr 

Treffpunkt Bahnhof Haltern am See
Roost-Warendin-Platz 1 
45721 Haltern

Was bedeutet eigentlich glücklich sein? Was macht mich glücklich und kann ich das beeinflussen? 

An diesem Tag werden wir uns mit dem Glück und (un-)glücklich sein im Alltag beschäftigen. Dafür werden wir miteinander sprechen, kreativ sein und auch etwas philosophisch. 

 

Dienstag, 11. Juni 2024 
9:30 - 16:00 Uhr 

Diese Veranstaltung findet digital über Microsoft-Teams statt. 

 

 

An diesem Tag beschäftigst Du Dich viel mit Dir selbst. Was bist Du für ein Mensch und warum kannst Du mit bestimmten Menschen besser oder schlechter umgehen? Entdecke die verschiedenen Menschentypen und welche Strategien notwendig sind, um diese zu deeskalieren. 

Der Fokus liegt bei dem Training immer auf der Gewaltprävention, die durch praxisnahe und unkomplizierte Deeskalationstechniken zu einem spannenden Tag einlädt. 

 

Freitag, 23. August 2024 
9:30 - 16:00 Uhr

Eins A 
Bült 1A 
48249 Dülmen

Münster ist eine schöne und facettenreiche Stadt mit einer bewegten Geschichte.  An Orten wie dem Dom, Prinzipalmarkt, Rathaus, Schloss wird diese Geschichte spürbar. 

An diesem Tag wollen wir zu Fuß die Stadt Münster erkunden. Wir suchen besondere Orte auf und bringen diese mit der eigenen Lebensgeschichte in Verbindung. 

 

Mittwoch, 21. August 2024 
9:30 - 16:00 Uhr

Café Colibri in der Stadtbücherei 
Alter Steinweg 11 
48143 Münster 

An diesem Tag laden wir dich zu einer Entdeckungsreise in und um den Hochseilgarten Dülmen ein. 

Du hast an diesem Tag die Möglichkeit, dich selbst neu zu erleben, besondere Erfahrungen zu machen und eigene Grenzen zu überwinden. Dabei bewegst du dich angeseilt durch die verschiedenen Elemente des Hochseilgartens. Lass dich von deinen Begleiter*innen sichern und ermutigen, um sichere Grenzerfahrungen mit Kopf, Herz und Hand zu erleben. 

Sicherheit und Freiwilligkeit werden bei dieser Aktion großgeschrieben – Keine*r muss, der*die nicht will. 

Freue dich auf einen Tag im Freien mit vielen Eindrücken und einer großartigen Perspektive von oben! Dabei stehen Spaß und gute Laune immer mit an erster Stelle und werden mit Themen wie Kooperation, Vertrauen und Kommunikation verknüpft. 

 

Freitag, 6. September 2024 
9:30 - 16:00 Uhr 

Hochseilgarten Dülmen 
Lüdinghauser Straße 101 
48249 Dülmen 

Du interessierst dich für die Vielfalt sozialer Berufsfelder? Der Caritas-Verband in ganz Deutschland hat den Auftrag, Menschen in ihren jeweiligen Lebensumständen und Notlagen zu unterstützen. 

An diesem Tag hast du die Chance hautnah verschiedene Praxisfelder im Caritasverband des Kreises Coesfeld kennen zu lernen. Der Tag wird in Lüdinghausen stattfinden. 

Wir beginnen in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen. Im weiteren Tagesverlauf gehen wir gemeinsam ins Caritas Haus in Lüdinghausen. Dort stellen sich verschiedene Beratungsdienste der Caritas vor, unter anderem erfahren wir etwas zur Beratung und Begleitung von Menschen mit psychischer Erkrankung. 

 

Dienstag, 24. September 2024 
9:30 - 16:00 Uhr 

 

Caritasverband Lüdinghausen, Start Werkstatt für Menschen mit Behinderungen 
Seppenrader Str. 54 
59348 Lüdinghausen 

 

Uns begegnen im Alltag Stress und Herausforderungen. Wir müssen mit Krisen umgehen. Manchen Menschen gelingt dies gut, manchen fällt es schwer.  Wir wollen an diesem Tag auf unsere persönlichen Kompetenzen und Möglichkeiten schauen, an innerer Stärke gewinnen. Dabei beschäftigen wir uns mit den sieben Säulen der Resilienz und verbinden diese mit praktischen Übungen. 

Eine entschleunigte Atmosphäre in der Natur unterstützt uns dabei, so dass wir uns bei trockenem Wetter auch draußen aufhalten werden. 

 

Donnerstag, 10. Oktober 2024 
9:30 - 16:00 Uhr

MSC Welthaus 
Westfalenstraße 109     
48165 Münster Hiltup

Trauer ist ein Prozess, durch den wir lernen, mit unseren Verlusten umzugehen. Trauer ist individuell, lebensnotwendig und gestaltbar. Wir können an diesem Tag erfahren und erleben, dass Trauer weh tut und gleichzeitig wertvoll ist. Wir lernen, wie wir Menschen begegnen und begleiten können, die einen Verlust erfahren.  

Dienstag, 10. September 2024
9:30 - 16:00 Uhr            

MSC Welthaus 
Westfalenstraße 109    
48165 Münster Hiltrup

Du fühlst dich oft gestresst, kümmerst dich mehr um andere als um dich selbst und schaffst es selten NEIN zu sagen? 

Dann bist du hier genau richtig! In entspannter Atmosphäre wird es darum gehen, wie du es schaffen kannst gut für dich zu sorgen und auf deine innere Stimme zu vertrauen. 

 

Donnerstag, 14. November 2024 
9:30 - 16.00 Uhr 

Diese Veranstaltung findet als digitaler Seminartag in Microsoft-Teams statt

Du hast Lust darauf, das Jahr gemeinsam mit anderen netten Menschen stimmungsvoll ausklingen zu lassen und dich einen ganzen Tag lang kreativ „auszutoben“? Dann ist dieser Tag genau richtig für dich! 

Du bist an diesem Tag herzlich eingeladen, kreativ zu werden und bei schöner Hintergrundmusik, leckeren Keksen und Heißgetränken auf das vergangene Jahr zurückblicken. Ausreichend Material für dein kreatives Tun wird von uns gestellt. 

Vielleicht hast du aber auch eigene kreative Projekte, die du schon lange angehen wolltest, oder die du endlich fertig stellen möchtest? Dann bringe diese gerne mit, und freue dich auf einen schönen und besinnlichen Tag im Dezember. 

 

Dienstag, 03. Dezember 2024 
9:30 - 16:00 Uhr

 

MSC Welthaus 
Westfalenstraße 109 
48165 Münster Hiltrup 

LGBTQIA* steht für vielfältige sexuelle Orientierungen und geschlechtliche Identitäten. Die Themen, Menschen und ihre Anliegen unter dem Regenbogen werden immer sichtbarer und es beginnt endlich eine Auseinandersetzung mit den Lebenswelten und Diskriminierungen von queeren Menschen in der Gesellschaft. Aber auch für nicht betroffene Menschen bringt die Beschäftigung mit den Konzepten von Geschlecht, Begehren und Identität fast immer neue Perspektiven und Aha-Momente hervor. In diesem Workshop werden wir uns mit den Begriffen und Konzepten hinter LGBTQIA* beschäftigen, viele auch unterschiedliche Perspektiven der queeren Community durch Videos hören und Diskriminierungen vom Alltag bis in die deutsche Gesetzgebung hinein betrachten. An diesem Tag geht es nicht darum, sich selbst zu outen oder das eigene Geschlecht oder Sexualität zu erkunden. Es soll vielmehr um eure Fragen und einen ersten Einblick in das Leben und die Themen der LGBTQIA*+ Community gehen.

Donnerstag, 31. Oktober 2024
9:30 - 16:00 Uhr

Online Microsoft Teams                                                                                                                                           

Wenn wir in den Sternenhimmel schauen, kommen wir ins Nachdenken. Dabei können uns Fragen nach dem Sinn und dem persönlichen Leben kommen: Was habe ich in meinem Leben bis heute erlebt? Welche Sternstunden im Leben erinnere ich? Wie sehen meine Wünsche für die Zukunft aus?    

Wir tauschen uns über diese Fragen aus und lassen uns von dem positiven Ausblick leiten: Wie kann ich die kommende Zeit unter einen guten Stern stellen? Zudem können wir den Blick in den Sternenhimmel an diesem Tag auch hautnah erleben - im Rahmen des Wahlseminartags besuchen wir eine Vorstellung im LWL Planetarium Münster.

Mittwoch, 18. Dezember 2024
9:30 - 16:00 Uhr            

Akademie Franz Hitze Haus Münster
Kardinal-von-Galen-Ring 50
48149 Münster