Warum lohnt sich ein Freiwilligendienst?

Es ist dein Jahr für dich und für andere! Du tust etwas Sinnvolles, gewinnst Einblicke in die Arbeitswelt und kannst dabei viel über dich selbst lernen. Die Erfahrungen kann dir keiner mehr nehmen und sie können wertvoll für deinen weiteren Weg sein.

Es gibt viele gute Gründe, ein FSJ oder einen BFD zu machen!

Du…

  • bist gern mit Menschen zusammen
  • tust etwas Praktisches
  • probierst dich aus
  • entdeckst, was du kannst
  • kannst anderen Menschen helfen
  • gewinnst Selbstbewusstsein
  • erwirbst Wissen
  • entwickelst deine Persönlichkeit weiter
  • bekommst eine Idee davon, wie es weitergehen kann
  • lernst den Arbeitsalltag kennen
  • überbrückst Wartezeiten bis zur Ausbildung oder Studium

Ein FSJ oder ein BFD kann ein Gewinn sein! Nicht nur für dich selbst, sondern auch für alle Menschen, die im Dienst begleitet, umsorgt und betreut werden.

Du bekommst dafür...

  • monatliches Taschengeld von 453 Euro plus 50  Euro Verpflegungsgeld  
  • Sozialversicherung (z.B. Krankenversicherung)
  • Kindergeld bis zum 25. Lebensjahr
  • Begleitung und Beratung während des gesamten Dienstes
  • Anerkennung als Praktikum oder als Wartesemester
  • Zertifikat über die besuchten Seminare
  • qualifizierte/s Bescheinigung/Zeugnis
  • 25 Seminartage in einem Jahr Freiwilligendienst