St. Elisabeth-Schule, Förderschule Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, Steinfurt

Ansprechperson

Herr Heerdt
02551 9378-0

Liedekerker Straße 56
48565 Steinfurt

Freie Einsatz­stellen

Deine Aufgaben:

Das Aufgabenfeld der Freiwilligen umfasst die Pflege, Betreuung und individuelle Anleitung geistig und mehrfach behinderter Kinder, die in der Schule ganztägig Unterricht und Förderung erfahren. Den Freiwilligen obliegen insbesondere die Hilfen beim Essen und bei der Körperpflege sowie die Mitarbeit im Unterricht und in der Gestalteten Freizeit durch die Beaufsichtigung und Unterstützung einzelner Schülerinnen und Schüler unter der Anleitung von Lehrerinnen und Lehrern wie auch Therapeutinnen. Außerhalb der Unterrichtszeiten gehört die Mithilfe bei organisatorischen Aufgaben und Arbeiten in der Schule und auf dem Schulgelände zu ihrem Tätigkeitsfeld.

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: ab 18+
Unterkunft: Nein
Stelle noch belegt bis: 02.08.2021

Deine Aufgaben:

Das Aufgabenfeld der Freiwilligen umfasst die Pflege, Betreuung und individuelle Anleitung geistig und mehrfach behinderter Kinder, die in der Schule ganztägig Unterricht und Förderung erfahren. Den Freiwilligen obliegen insbesondere die Hilfen beim Essen und bei der Körperpflege sowie die Mitarbeit im Unterricht und in der Gestalteten Freizeit durch die Beaufsichtigung und Unterstützung einzelner Schülerinnen und Schüler unter der Anleitung von Lehrerinnen und Lehrern wie auch Therapeutinnen. Außerhalb der Unterrichtszeiten gehört die Mithilfe bei organisatorischen Aufgaben und Arbeiten in der Schule und auf dem Schulgelände zu ihrem Tätigkeitsfeld.

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: ab 18+
Unterkunft: Nein
Stelle noch belegt bis: 02.08.2021

Deine Aufgaben:

Das Aufgabenfeld der Freiwilligen umfasst die Pflege, Betreuung und individuelle Anleitung geistig und mehrfach behinderter Kinder, die in der Schule ganztägig Unterricht und Förderung erfahren. Den Freiwilligen obliegen insbesondere die Hilfen beim Essen und bei der Körperpflege sowie die Mitarbeit im Unterricht und in der Gestalteten Freizeit durch die Beaufsichtigung und Unterstützung einzelner Schülerinnen und Schüler unter der Anleitung von Lehrerinnen und Lehrern wie auch Therapeutinnen. Außerhalb der Unterrichtszeiten gehört die Mithilfe bei organisatorischen Aufgaben und Arbeiten in der Schule und auf dem Schulgelände zu ihrem Tätigkeitsfeld.

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: ab 18+
Unterkunft: Nein
Stelle noch belegt bis: 02.08.2021

Deine Aufgaben:

Das Aufgabenfeld der Freiwilligen umfasst die Pflege, Betreuung und individuelle Anleitung geistig und mehrfach behinderter Kinder, die in der Schule ganztägig Unterricht und Förderung erfahren. Den Freiwilligen obliegen insbesondere die Hilfen beim Essen und bei der Körperpflege sowie die Mitarbeit im Unterricht und in der Gestalteten Freizeit durch die Beaufsichtigung und Unterstützung einzelner Schülerinnen und Schüler unter der Anleitung von Lehrerinnen und Lehrern wie auch Therapeutinnen. Außerhalb der Unterrichtszeiten gehört die Mithilfe bei organisatorischen Aufgaben und Arbeiten in der Schule und auf dem Schulgelände zu ihrem Tätigkeitsfeld.

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: ab 18+
Unterkunft: Nein

Deine Aufgaben:

Das Aufgabenfeld der Freiwilligen umfasst die Pflege, Betreuung und individuelle Anleitung geistig und mehrfach behinderter Kinder, die in der Schule ganztägig Unterricht und Förderung erfahren. Den Freiwilligen obliegen insbesondere die Hilfen beim Essen und bei der Körperpflege sowie die Mitarbeit im Unterricht und in der Gestalteten Freizeit durch die Beaufsichtigung und Unterstützung einzelner Schülerinnen und Schüler unter der Anleitung von Lehrerinnen und Lehrern wie auch Therapeutinnen. Außerhalb der Unterrichtszeiten gehört die Mithilfe bei organisatorischen Aufgaben und Arbeiten in der Schule und auf dem Schulgelände zu ihrem Tätigkeitsfeld.

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: ab 18+
Unterkunft: Nein