Seniorenwohnheim Reken

Ansprechperson

Frau Rademacher / Frau Jönen
02864 9020314

Am Krankenhaus 1+3
48734 Reken

Freie Einsatz­stellen

Deine Aufgaben:

-Sammlung erster Erfahrungen mit pflegebedürftigen Menschen

- ggf. sammeln der notwendigen Informationen für die spätere Berufsorientierung

- kennenlernen der Pflegeeinrichtung als komplexes Gesamtsystem verschiedener Arbeitsbereiche

- Abbau von Vorurteilen über die Berufsbilder in der Altenpflege

- Kontakt mit dem Tabuthema Sterben

Erhaltung einer möglichst selbstständigen Lebensgestaltung durch Mithilfe bei der individuellen, ganzheitlichen und aktivierenden Pflege und Betreuung

- Förderung der Lebenszufriedenheit der Bewohner

- Mithilfe im Pflegebereich, in der Betreuung und Tagesgestaltung, bei der Speisenversorgung, in der Umsetzung des Jahresprogramms

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Nein

Deine Aufgaben:

-Sammlung erster Erfahrungen mit pflegebedürftigen Menschen

- ggf. sammeln der notwendigen Informationen für die spätere Berufsorientierung

- kennenlernen der Pflegeeinrichtung als komplexes Gesamtsystem verschiedener Arbeitsbereiche

- Abbau von Vorurteilen über die Berufsbilder in der Altenpflege

- Kontakt mit dem Tabuthema Sterben

Erhaltung einer möglichst selbstständigen Lebensgestaltung durch Mithilfe bei der individuellen, ganzheitlichen und aktivierenden Pflege und Betreuung

- Förderung der Lebenszufriedenheit der Bewohner

- Mithilfe im Pflegebereich, in der Betreuung und Tagesgestaltung, bei der Speisenversorgung, in der Umsetzung des Jahresprogramms

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Nein