Caritasverband f. d. Dekanat Emsdetten-Greven e.V. Haus Tobias Wohnheim für Menschen mit Behinderung

Ansprechperson für Bewerbung

Frau Tombült
02572-1570

Freie Einsatz­stellen

Einsatzort:

Blücherstraße 6
48268 Greven

Deine Aufgaben:

Haus Tobias ist eine Einrichtung der Behindertenhilfe mit 36 Plätzen für erwachsene mehrfachbehinderte Menschen. Die BewohnerInnen leben in heterogenen Gruppen zu je 8 Personen. Ein weiteres Differenzierungsangebot stellen die 3 Dezentralen Wohngruppen für jeweils 4 Personen dar.

Für alle BewohnerInnen und Betreuten des Fachbereichs wie auch externe NutzerInnen hält das Haus Tobias eine Tagesstruktur für SeniorInnen in eigenen Räumlichkeiten in der Innenstadt Grevens vor.

Leitlinien unserer Arbeit sind die Orientierung an den Wachstumsenergien der in der Einrichtung lebenden Menschen, die Bedürfnisorientierung, die Sozialraumorientierung und eine ganzheitliche Sichtweise, in der wir menschliche Zuwendung, fachliche Qualität und wirtschaftlichen Einsatz von Ressourcen verbinden.

Ziel der Einrichtung ist es, eine pädagogisch-therapeutische Begleitung zu bieten, die die BewohnerInnen in ihren Entwicklungsmöglichkeiten und Erwachsensein unterstützt. Gleichzeitig finden die Bedürfnisse nach Geborgenheit, Annahme und Fürsorge Berücksichtigung.

 

Für eine lebendige Gestaltung des täglichen Lebens stehen den BewohnerInnen vielfältige kreative, therapeutische, Bewegungs- und Fortbildungsangebote zur Verfügung.

 

Leitlinien unserer Arbeit sind die Orientierung an den Wachstumsenergien der betreuten Menschen, die Bedürfnisorientierung, die Sozialraumorientierung und eine ganzheitliche Sichtweise, in der wir menschliche Zuwendung, fachliche Qualität und wirtschaftlichen Einsatz von Ressourcen verbinden.

 

 

Zu den praktischen Tätigkeiten gehört:

• Individuelle Lebensbegleitung im Alltag und Betreuung nach dem jeweiligen Hilfebedarf auf der Grundlage der Konzeption und der individuellen Betreuungsplanung

• Mitgestaltung des Gruppenalltags

• Freizeitgestaltung

• Begleitung bei Einkäufen, Arztbesuchen, Ämtergängen

• Führen der Dokumentation auf der Grundlage der Hilfeplanung und des Qualitätsmanagements

• Einblick in die Deutsche Gebärdensprache

Voraussetzungen:

Führerschein: Ja
Konfession: Nein
Alter: ab 18+
Unterkunft: Nein

Einsatzort:

Blücherstraße 6
48268 Greven

Deine Aufgaben:

Haus Tobias ist eine Einrichtung der Behindertenhilfe mit 36 Plätzen für erwachsene mehrfachbehinderte Menschen. Die BewohnerInnen leben in heterogenen Gruppen zu je 8 Personen. Ein weiteres Differenzierungsangebot stellen die 3 Dezentralen Wohngruppen für jeweils 4 Personen dar.

Für alle BewohnerInnen und Betreuten des Fachbereichs wie auch externe NutzerInnen hält das Haus Tobias eine Tagesstruktur für SeniorInnen in eigenen Räumlichkeiten in der Innenstadt Grevens vor.

Leitlinien unserer Arbeit sind die Orientierung an den Wachstumsenergien der in der Einrichtung lebenden Menschen, die Bedürfnisorientierung, die Sozialraumorientierung und eine ganzheitliche Sichtweise, in der wir menschliche Zuwendung, fachliche Qualität und wirtschaftlichen Einsatz von Ressourcen verbinden.

Ziel der Einrichtung ist es, eine pädagogisch-therapeutische Begleitung zu bieten, die die BewohnerInnen in ihren Entwicklungsmöglichkeiten und Erwachsensein unterstützt. Gleichzeitig finden die Bedürfnisse nach Geborgenheit, Annahme und Fürsorge Berücksichtigung.

 

Für eine lebendige Gestaltung des täglichen Lebens stehen den BewohnerInnen vielfältige kreative, therapeutische, Bewegungs- und Fortbildungsangebote zur Verfügung.

 

Leitlinien unserer Arbeit sind die Orientierung an den Wachstumsenergien der betreuten Menschen, die Bedürfnisorientierung, die Sozialraumorientierung und eine ganzheitliche Sichtweise, in der wir menschliche Zuwendung, fachliche Qualität und wirtschaftlichen Einsatz von Ressourcen verbinden.

 

 

Zu den praktischen Tätigkeiten gehört:

• Individuelle Lebensbegleitung im Alltag und Betreuung nach dem jeweiligen Hilfebedarf auf der Grundlage der Konzeption und der individuellen Betreuungsplanung

• Mitgestaltung des Gruppenalltags

• Freizeitgestaltung

• Begleitung bei Einkäufen, Arztbesuchen, Ämtergängen

• Führen der Dokumentation auf der Grundlage der Hilfeplanung und des Qualitätsmanagements

• Einblick in die Deutsche Gebärdensprache

Voraussetzungen:

Führerschein: Ja
Konfession: Nein
Alter: ab 18+
Unterkunft: Nein

Einsatzort:

Blücherstraße 6
48268 Greven

Deine Aufgaben:

Haus Tobias ist eine Einrichtung der Behindertenhilfe mit 36 Plätzen für erwachsene mehrfachbehinderte Menschen. Die BewohnerInnen leben in heterogenen Gruppen zu je 8 Personen. Ein weiteres Differenzierungsangebot stellen die 3 Dezentralen Wohngruppen für jeweils 4 Personen dar.

Für alle BewohnerInnen und Betreuten des Fachbereichs wie auch externe NutzerInnen hält das Haus Tobias eine Tagesstruktur für SeniorInnen in eigenen Räumlichkeiten in der Innenstadt Grevens vor.

Leitlinien unserer Arbeit sind die Orientierung an den Wachstumsenergien der in der Einrichtung lebenden Menschen, die Bedürfnisorientierung, die Sozialraumorientierung und eine ganzheitliche Sichtweise, in der wir menschliche Zuwendung, fachliche Qualität und wirtschaftlichen Einsatz von Ressourcen verbinden.

Ziel der Einrichtung ist es, eine pädagogisch-therapeutische Begleitung zu bieten, die die BewohnerInnen in ihren Entwicklungsmöglichkeiten und Erwachsensein unterstützt. Gleichzeitig finden die Bedürfnisse nach Geborgenheit, Annahme und Fürsorge Berücksichtigung.

 

Für eine lebendige Gestaltung des täglichen Lebens stehen den BewohnerInnen vielfältige kreative, therapeutische, Bewegungs- und Fortbildungsangebote zur Verfügung.

 

Leitlinien unserer Arbeit sind die Orientierung an den Wachstumsenergien der betreuten Menschen, die Bedürfnisorientierung, die Sozialraumorientierung und eine ganzheitliche Sichtweise, in der wir menschliche Zuwendung, fachliche Qualität und wirtschaftlichen Einsatz von Ressourcen verbinden.

 

 

Zu den praktischen Tätigkeiten gehört:

• Individuelle Lebensbegleitung im Alltag und Betreuung nach dem jeweiligen Hilfebedarf auf der Grundlage der Konzeption und der individuellen Betreuungsplanung

• Mitgestaltung des Gruppenalltags

• Freizeitgestaltung

• Begleitung bei Einkäufen, Arztbesuchen, Ämtergängen

• Führen der Dokumentation auf der Grundlage der Hilfeplanung und des Qualitätsmanagements

• Einblick in die Deutsche Gebärdensprache

Voraussetzungen:

Führerschein: Ja
Konfession: Nein
Alter: ab 18+
Unterkunft: Nein