Arche-Gemeinschaft Tecklenburg e.V.

Ansprechperson für Bewerbung

Frau Nicola
05482 926141

Freie Einsatz­stellen

Einsatzort:

Bodelschwinghweg 6
49545 Tecklenburg

Deine Aufgaben:

In der Arche Tecklenburg leben Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Sie will ein Ort sein, an dem Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Kultur, Behinderung, ihren Fähigkeiten ein Zuhause haben und ihre Gaben mit der Gemeinschaft teilen können. Wir sind überzeugt, dass wir, unabhängig von Behinderung, aufeinander angewiesen sind und voneinander lernen können. Die Arche besteht aus 3 Hausgemeinschaften, in denen wir den Alltag miteinander teilen. Die Freiwilligen leben in einer dieser Hausgemeinschaften. Sie haben ein eigenes Zimmer und teilen die anderen Räume mit den Mitbewohner*innen. Schwerpunkt der Tätigkeiten ist die Begleitung und Unterstützung der Menschen mit Behinderung. Das ist individuell unterschiedlich und beinhaltet z.B. Unterstützung bei der Körperpflege, bei Mahlzeiten, Begleitung bei Ausflügen und anderes mehr. Darüber hinaus geht es um die Gestaltung des Alltags: dazu gehören hauswirtschaftliche Tätigkeiten ebenso wie Freizeitgestaltung, Geburtstage und Feste feiern, Zeit miteinander verbringen. Es geht nicht nur um „Arbeit“, sondern dazu beizutragen, dass aus der Hausgemeinschaft ein lebendiges Zuhause wird. Die Arche ist eine christlich geprägte Gemeinschaft mit großer Offenheit für anders oder nicht gläubige Menschen. Regelmäßiges Gebet, Gottesdienste, Feiern kirchlicher Feste gehören zu unserem Alltag. Die Freiwilligen sind Teil eines bunten, oft internationalen Teams und erhalten individuelle Einarbeitung und Anleitung.

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: ab 18+
Unterkunft: Ja

Einsatzort:

Bodelschwinghweg 6
49545 Tecklenburg

Deine Aufgaben:

In der Arche Tecklenburg leben Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Sie will ein Ort sein, an dem Menschen

unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Kultur, Behinderung und ihren Fähigkeiten ein Zuhause haben und ihre Gaben mit der

Gemeinschaft teilen können. Wir sind überzeugt, dass wir, unabhängig von Behinderung, aufeinander angewiesen sind und

voneinander lernen können.

Die Arche besteht aus 3 Hausgemeinschaften, in denen wir den Alltag miteinander teilen. Die Freiwilligen leben in einer dieser

Hausgemeinschaften. Sie haben ein eigenes Zimmer und teilen die anderen Räume mit den Mitbewohner*innen.

Schwerpunkt der Tätigkeiten ist die Begleitung und Unterstützung der Menschen mit Behinderung. Das ist individuell

unterschiedlich und beinhaltet z.B. Unterstützung bei der Körperpflege, bei Mahlzeiten, Begleitung bei Ausflügen und anderes

mehr.

Darüber hinaus geht es um die Gestaltung des Alltags: dazu gehören hauswirtschaftliche Tätigkeiten ebenso wie

Freizeitgestaltung, Geburtstage und Feste feiern, Zeit miteinander verbringen. Es geht nicht nur um „Arbeit“, sondern dazu

beizutragen, dass aus der Hausgemeinschaft ein lebendiges Zuhause wird.

Die Arche ist eine christlich geprägte Gemeinschaft mit großer Offenheit für anders oder nicht gläubige Menschen. Regelmäßiges

Gebet, Gottesdienste, Feiern kirchlicher Feste gehören zu unserem Alltag.

Die Freiwilligen sind Teil eines bunten, oft internationalen Teams und erhalten individuelle Einarbeitung und Anleitung.

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: ab 18+
Unterkunft: Ja