News

Wir verschaffen uns Gehör!

Unter diesem Motto brachen Anfang März diesen Jahres Katharina Beumker und Lorenz Kalbfleisch zum bundeszentralen Sprecher*inntreffen nach Berlin auf.

Katharina und Lorenz sind zwei von den 70 Sprecher*innen der FSD Bistum Münster gGmbH und durften an dem 3tägigen Treffen mit vielen anderen Sprecher*innen aus ganz Deutschland teilnehmen. Ziel der Veranstaltung war es, die große Gruppe an Freiwilligen (aus BFD und FSJ) zu vernetzten und in einen Austausch zu bringen, um dann in unterschiedlichen Settings mit Bundestagabgeordneten ins Gespräch zu kommen. Bei diesen Gesprächen standen vor allem die Anliegen und politischen Forderungen der Freiwilligen im Mittelpunkt (z.B. Befreiung von Rundfunkgebühren, Azubi-Ticket für Freiwillige, arbeitsmarktneutraler Einsatz in den Einsatzstellen). So erfuhren die Politiker hautnah und aus erster Hand was den Alltag eines Freiwilligen prägt und welche Hürden sich da manchmal in den Weg stellen.

Neben der Lobbyarbeit kamen Sightseeing und das Berliner Großstadtfeeling aber auch nicht zu kurz.

Miriam

Zu den Seminaren kann ich nur sagen: eine schöne und auch sinnvolle Abwechslung zur Arbeit, bei der man auch Probleme mit "Gleichgesinnten" lösen kann und gleichzeitig sauviel Spaß hat. Und auf die Teamer kann man immer zählen.

mehr lesen