News

Freie Fahrt für Freiwillige in FSJ und BFD

Liebe Freiwillige,

ihr kennt es alle: Sei es, weil man zur Arbeit fahren muss oder weil man andere Freiwillige, die man kennengelernt hat, besuchen will — als Freiwillige*r sitzt man ständig in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die dabei anfallenden Fahrtkosten verschlingen häufig das monatliche Taschengeld zu mehr oder weniger großen Teilen.

Wir wollen den Freiwilligendienst attraktiver machen – da wäre ein NRW-Ticket als Anreiz für potentielle neue Freiwillige doch eigentlich genau das Richtige.

Aber dieses Ziel können wir nicht alleine verwirklichen – wir brauchen eure Unterstützung! Nur gemeinsam können wir etwas bewegen und noch viel mehr Menschen für unsere Sache begeistern.

Der Sprechendenrat des FSJ Kultur hat sich auf den Weg gemacht und eine große Petition gestartet, die wir unbedingt unterstützen möchten. Helft uns dabei und unterschreibt und teilt fleißig die Petition!

Wir freuen uns über jede*n Unterstützer*in!

Miriam

Zu den Seminaren kann ich nur sagen: eine schöne und auch sinnvolle Abwechslung zur Arbeit, bei der man auch Probleme mit "Gleichgesinnten" lösen kann und gleichzeitig sauviel Spaß hat. Und auf die Teamer kann man immer zählen.

mehr lesen