Alexianer Münster GmbH Ambulante Pflege - Villa Mauritz

Ansprechperson für Bewerbung

Frau Körner
02501 966-20210

Freie Einsatz­stellen

Einsatzort:

Herrenstraße 10
48167 Münster

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Nein

Einsatzort:

Billerbeckerstraße 15a
48249 Dülmen

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Nein

Einsatzort:

Kaiser-Wilhelm-Ring 34
48145 Münster

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Ja

Einsatzort:

Taubenstraße 12
48145 Münster

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Ja

Einsatzort:

Herrenstraße 10
48167 Münster

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Ja

Einsatzort:

Stratmannweg 23
48163 Münster

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Ja

Einsatzort:

Kaiser-Wilhelm-Ring 34
48145 Münster

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Ja

Einsatzort:

Hittorfstr. 10
48149 Münster

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Nein

Einsatzort:

Hittorfstraße 10
48149 Münster

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Ja

Einsatzort:

Billerbeckerstraße 15a
48249 Dülmen

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Nein

Einsatzort:

Stratmannweg 23
48163 Münster

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Ja

Einsatzort:

Zum Pröbstinghof 2
48317 Drensteinfurt-Rinkerode

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Ja

Einsatzort:

Zum Pröbstinghof 2
48317 Drensteinfurt-Rinkerode

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Nein

Einsatzort:

Stratmannweg 23
48163 Münster

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Ja

Einsatzort:

Kaiser-Wilhelm-Ring 34
48145 Münster

Deine Aufgaben:

Orte: 4 Wohngemeinschaften im Stadtgebiet Münster, außerdem Wolbeck (Elisabeth Haus), Drensteinfurt (Pröbstinghof), Dülmen (Haus Pia)

Einsatzfelder: Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte, stationäre Versorgung und Pflege

Aufgaben: Mithilfe bei der Versorgung, Gestaltung des Alltags mit den Bewohner*innen, Orinetierungshelfer*in

Voraussetzungen:

Führerschein: Nein
Konfession: Nein
Alter: kein Mindestalter
Unterkunft: Ja

Erfahrungs­berichte

Was sind deine Aufgaben?

Zu meinen täglichen Aufgaben gehört es, die Bewohner des Haus Lukas der Alexianer Münster GmbH im Alltag zu begleiten, zu motivieren und bei Bedarf anzuleiten. Dies inkludiert z.B. auch organisatorische und strukturierende Aspekte. Ich unterstütze und begleite die Bewohner außerdem bei der Aufnahme und Durchführung eines tagesstrukturierenden, hausinternen und täglich stattfindenden Angebots. Des Weiteren gehört die Begleitung von Ausgängen/Spaziergängen, Terminen und Einkaufsfahrten zu meinem Aufgabenbereich.

Was gefällt dir besonders gut? Womit hast du nicht gerechnet?

Besonders gut gefällt mir die Zusammenarbeit im Team, der Kontakt zu den Bewohnern und die abwechslungsreiche Arbeit.

Überraschend war die Erfahrung und Auseinandersetzung mit herausfordernden Situationen und Verhaltensweisen einiger Bewohner, die mich zum Teil an meine Grenzen gebracht haben. Genau diese Situationen sind es jedoch, die diesen Bereich und die Arbeit mit psychisch kranken Menschen für mich interessant und lehrreich gestalten.

Wie bist du auf deine Einsatzstelle aufmerksam geworden?

Durch die Erfahrungsberichte von Familienmitgliedern, die auch bei den Alexianern tätig sind, bin ich auf die Arbeit mit psychisch kranken Menschen aufmerksam geworden.

Was hast du in den Seminaren erlebt?

Da ich in einer Seminargruppe mit FSJ’ler*innen des gleichen Arbeitgebers war, konnte ich Einblicke in verschiedene Bereiche der Alexianer erlangen. Ebenso habe ich von dem Austausch und der stetigen Reflektion im Rahmen der Seminare sehr profitiert.

Zudem habe ich viele neue Leute kennengelernt und auch neue Freunde gefunden.

Warum hast du dich für ein FSJ/BFD entschieden? Was bedeutet es für deine Zukunft?

Zunächst habe ich mich für das FSJ entschieden, um die Wartezeit für ein duales Studium bei der Polizei zu überbrücken. Im Laufe des FSJ’s habe ich gemerkt, dass mir die Arbeit in diesem Berufsfeld sehr gefällt und ich lieber in diesem Bereich meine Ausbildung beginnen möchte.

Was hast du dazugelernt? Wie hast du dich verändert?

Durch das FSJ habe ich den Umgang mit psychisch kranken Menschen, herausfordernden Situationen und die Arbeit in einem multiprofessionellen Team verbessert.

Zudem fällt es mir mittlerweile leichter, mich und meinen Arbeitstag zu strukturieren.

Mit der Zeit gelang es mir besser, auf neue Menschen zuzugehen, was letztlich auch ein Aspekt war, der dazu beitrug, dass ich mein Selbstbewusstsein im Laufe des FSJ’s steigern konnte.