News

#freiefahrtfuerfreiwillige

In unserer Trägerschaft machen sich täglich rund 1.000 Freiwillige im Bundesfreiwilligendienst und im Freiwilligen Sozialen Jahr auf den Weg zu ihren Einsatzstellen. Die meisten von ihnen nutzen für ihren "Arbeitsweg" öffentliche Verkehrsmittel. Ermäßigte oder gar kostenlose Tickets sind vielerorts noch Fehlanzeige. Daher heißt es am 05. Dezember #freiefahrtfuerfreiwillige

Am bundesweiten "Tag des Ehrenamtes" fordern die verbandlichen Zentralstellen und Träger des BFD, FSJ und FÖJ: #freiefahrtfuerfreiwillige. Denn freiwilliges Engagement braucht gesellschaftliche Anerkennung und Wertschätzung. Und ihr könnt ganz einfach mitmachen:

Postet auf Instagram Fotos von euch in den öffentlichen Verkehrsmitteln, von der Sammlung eurer Fahrkarten, vom Preis des Monatstickets am Automat etc. Seid kreativ und nutzt neben dem Kampagnen-Hashtag #freifahrtfuerfreiwillige weitere Hashtags .

Twittert die Bedeutung des Freiwilligentickets, stellt die Kosten für den ÖPVN und euer Taschengeld gegenüber, erzählt wie viel Zeit oder welche Strecke ihr jeden Tag für den Freiwilligendienst im ÖPNV verbringt: mit und ohne Foto und Videos! Nutzt bitte immer den Kampagnen-Hashtag und verknüpft euch mit dem @-Zeichen mit Politik, vor allem Landespolitik, (z. B. @bmfsfj @Landtag_NRW @CDUNRW_Fraktion @FDPFraktionNRW @GrueneFrakNRW @spd_fraktion_nw ) und den Verkehrsverbünden (z. B. @DB_Bahn @Regio_NRW  @Stadtwerke_ms)

Natürlich könnt ihr auch eure Facebook-Posts mit dem Kampagnen-Hashtag versehen und bekannte oder gar befreundete Lokal-, Landes- und Bundespolitiker verlinken. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. 

Weitere Informationen zur Kampagne finden sich auch auf der Seite des "Bundesarbeitskreis Freiwilliges Soziales Jahr (BAK FSJ)" unter: http://pro-fsj.de/de/freiefahrt

#freiefahrtfuerfreiwillige | #fsdms | #fsj | #bfd 

http://pro-fsj.de/de/freiefahrt

Miriam

Zu den Seminaren kann ich nur sagen: eine schöne und auch sinnvolle Abwechslung zur Arbeit, bei der man auch Probleme mit "Gleichgesinnten" lösen kann und gleichzeitig sauviel Spaß hat. Und auf die Teamer kann man immer zählen.

mehr lesen